Baumanagement:  Baumaßnahmen

 

Überwachung von Baumaßnahmen:

 

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Dienstleistungsmodulen an, aus denen wir gemeinsam eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Gesamtleistungen erstellen können.

 

- Vollständige Bau- bzw. Objektüberwachung gemäß LP8 der HOAI

- Ergänzende Überwachung Ihrer Mängelbeseitigungsansprüche bzw. Objektbetreuung und Dokumentation

   gemäß LP9 der HOAI

- Erstellung und Kontrolle der Bauabläufe, anhand eines allgemeinverbindlichen Bauzeitenplans, um Fristen zu wahren

   bzw. zu überwachen

- Vollständige Dokumentation des Bauabläufe, anhand eines Bautagebuchs

- Bedarfsbezogene Kontrolle und Dokumentation des Bauzustands, auf Nachweis

Durch unsere langjährigen Erfahrungen in der technischen Betreuung und Bauüberwachung von Wohn- und Geschäftshäusern, können wir eine kompetente und hochwertige Überwachung und Leitung sämtlicher Roh- und Ausbaugewerke sicherstellen.

 

 

Mögliche Dienstleistungen, im Tätigkeitsfeld der Überwachung von Baumaßnahmen:

 

Wohn-, Nutz- und Verkehrsflächen:

- An- oder Umbau sowie Teil- oder Komplettmodernisierung einer oder mehrerer Wohneinheiten

- Instandsetzung/Modernisierung von Allgemeinräume (z. B. Wasch-/Trockenräume), Flurabschnitte,

   Treppenhäuser oder sonstige Verkehrsflächen

Dach und Fach:

- Herstellung, An- oder Umbau- sowie Aufstockung von Gebäuden

- Ergänzung des Dachstuhl um weitere Gauben

- Sanierung des Dachstuhls, aufgrund statischer Bedenken

- Energetische Sanierung der Gebäudefassaden (incl. Tür- und Fensteranlagen,

   der Kellergeschossdecke, der letzten Geschossdecke, kurzum die Dämmung der beheizten Gebäudehülle)

- Abdichtung der Kelleraußenwand und/oder die Bodenplatte, aufgrund von Feuchtigkeit

- Nachbesserung von Flucht- und Rettungswegen im Bestand

- Umsetzung von Auflagen, die aus einer Brandverhütungsschau resultieren

 

Technische Anlagen:

- Modernisierung, Nachrüstung von Aufzugsanlagen

- Modernisierung von Heizungsanlagen, samt Nachrüstung solarer Energiegewinnung

- Anpassung (z. B. Einbau von Strangregulierungsventilen), Reinigung der Trinkwasserversorgung

   aufgrund von Auflagen des Gesundheitsamts (nach Gefährdungsanalyse)

- Ein- oder Umbau von Brandmeldeanlagen (BMA)

- Herstellung, Erneuerung, Erweiterung von zentralen oder dezentralen raumlufttechnischen

   Anlagen (RLT), zur Erwärmung, Kühlung oder Trocknung der Raumluft

- Erneuerung von Löschwasseranlagen, aus wirtschaftlichen Gründen (z. B. nach VDS-Prüfung).

   Umrüstung von „nass“ auf „trocken“ oder Trennung von der Trinkwasserversorgung

- Erweiterung der Stellplatzzahlen durch den Einbau von Doppelparkern

- Modernisierung von kraftbetätigten Tür- und Toranlagen

 

Wir beraten Sie zudem gern bzgl. Auswahl der Materialien, Herstellersystemen im Rahmen der Erstellung von Leistungsverzeichnissen (siehe auch Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung).

 

Haben wir das von Ihnen beabsichtige Vorhaben nicht gelistet? Sprechen Sie uns an!

Wir ermitteln auch in diesem Fall gern passende Dienstleistungsangebote.